Sorglos urlauben 

Ab Dienstag, 1. Februar 2022, ist Folgendes bei der Einreise aus EU- oder Schengen-Staaten (C-Länder) zu beachten:

Für Geimpfte und Genesene:

Nachweispflicht: Nachweis einer vollständigen Corona-Schutzimpfung mit einem von der Europäischen Arzneimittel Agentur (EMA) anerkannten Impfstoff, der nicht älter als 9 Monate sein darf, oder der Nachweis, in den letzten 6 Monaten von einer Covid-19-Infektion genesen zu sein. Der Impfzyklus muss bei der Einreise seit mindestens 14 Tagen abgeschlossen sein.
Anmeldepflicht: Vor der Einreise ist das digitale Einreiseformular (Digital Passenger Locator Form - dPLF) auszufüllen. Nur in Ausnahmefällen, d. h. ausschließlich bei technischen Hindernissen, ist es möglich, die Eigenerklärung (Eigenerklärung IT, Eigenerklärung DE, Eigenerklärung ENG) in Papierform auszufüllen. 

Für Minderjährige:

Minderjährige bis 17 Jahren (nicht vollendete 18 Jahre), die mit einem Elternteil reisen, das aufgrund einer Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung von der Isolationspflicht befreit ist, sind ebenfalls von der Isolation befreit.
Kinder über 6 Jahren müssen für die Einreise in jedem Fall den Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, vorweisen.
Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

Selbstverständlich testen wir auch unsere Mitarbeiter laufend. Die Gesundheit aller liegt uns am Herzen und hat oberste Priorität.

Unser Hotel befindet sich auf dem abgeschiedenen Hochplateau Rodeneck und ist von Wiesen und Wäldern umgeben. Zahlreiche Wander- und Spazierwege starten direkt vor unserem Haus.

Durchatmen, Kraft tanken und Frei Sein kann so in vollen Zügen genossen werden.
Zudem laden unsere großzügige Terrasse und unser Garten zum Verweilen ein.